WSR02 04 Generationenübergreifend aktiv – Gemeinsam für die Umwelt

WSR02 04 Generationenübergreifend aktiv – Gemeinsam für die Umwelt

von
74 74 people viewed this event.

Müll vermeiden, Energie einsparen, Nisthilfen bauen, Waldflächen zukunftssicher machen oder Blühwiesen anlegen: Die Aufgaben der Schöpfungsbewahrung sind vielfältig. Sie fordern uns nicht nur heraus (CO2-Neutralität bis 2035!), sondern bieten auch vielfältige Chancen für neue Formen des Gemeinde-Lebens. So lassen sich etwa gemeinsam mit den Allerjüngsten aus KITA oder Krabbelgruppen, mit Konfirmand:innen und/oder Jugendgruppen generationenübergreifende Projekte rund um Kirche, Kirchenland, Kirchenwald prima umsetzen. Auch bislang „Kirchenferne“ können über Umweltprojekte –
projektbezogen oder längerfristig – wieder Anschluss an unsere Gemeinden finden.

Referentin: Petra Stroh, Vorsitzende des synodalen Ausschusses für Umwelt, Mitwelt und Bewahrung der Schöpfung

Additional Details

Email Veranstalter - jugendreferat.altenkirchen@ekir.de, carolin.schwarzbach@ekir.de

7 Plätze verfügbar
 

Date And Time

02-07-2022 - 14:15 to
02-07-2022 - 14:45
 

Veranstaltungsarten

 

Veranstaltungskategorie

Share With Friends